Villa Castelplanio eignet sich bestens als Ort der Erholung und Entspannung und als Ausgangspunkt für kulturell-kulinarische Erkundungen. 
Im Umkreis von wenigen Kilometern befinden sich sehenswerte Städte wie Jesi oder Fabbriano und eine ganze Reihe von ursprünglichen und malerischen Dörfern. 
Unbedingt sehenswert sind die Grotte di Frasassi nahe Fabbriano, die zu den größten Tropfsteinhöhlen Europas zählen.
Auch Urbino, Perugia oder Assisi sind in ca. 1,5 Stunden erreichbar. Unser Tipp: Ein Tagesausflug nach Rom, mit der Bahn direkt vom Bahnhof Castelplanio aus. 
In der näheren Umgebung gibt es eine ganze Reihe traditioneller Gasthäuser, in denen man, gemäß dem Motto „mare e monti“, hervorragend essen kann. 
Besonders empfehlenswert sind die Vielfalt der handgefertigten Nudel-Gerichte und die ausgezeichneten Fisch- und Fleischgerichte.
Für einen sonnigen Tag am Meer empfehlen wir den Badestrand “spiaggia urbani” von Sirolo, 1 Stunde entfernt.